08331 / 96 11 22-0 info@kerngas.de

Verbrauch/Umrechnung

  • Umrechnung der Jahresenergie eines Haushaltes in Kilowattstunden (kWh) in benötigte Menge an Flüssiggas in Liter (ltr)

    Umrechnungsfaktor: 6,57 kWh/ltr

Beispiel: ein Haushalt benötigt pro Jahr 10.000 kWh
10.000 kWh : 6,57 kWh/ltr = 1.522 ltr Flüssiggas pro Jahr

Oder anders ausgedrückt: sie benötigen um 1 Kilowattstunde Energie zu erzeugen 0,1522 Liter Flüssiggas

  • Umrechnung Flüssiggas von Kilogramm (kg) auf Liter (ltr)

    Umrechnungsfaktor: 1,965 ltr/kg oder 1965 ltr/to. bei 15 °C

Beispiel: in Ihrem Flüssiggastank werden 2.000 ltr betankt.
2.000 ltr : 1,965 ltr/kg = 1.017,8 kg

Oder anders ausgedrückt: 1 Liter Flüssiggas wiegt 0,509 kg bei 15 °C

wenn man jetzt die o. g. Umrechnungsfaktoren ins Verhältnis setzt ergibt sich, dass man mit
1 kg Flüssiggas ca. 12,91 kWh an Energie erzeugen kann

Umrechnungsfaktor: 12,91 kWh/kg

  • Umrechnung von Flüssiggas von der flüssigen (ltr) in die gasförmige Phase (m³)

    Umrechnungsfaktor: 3,93 ltr/m³

d. h. 3,93 ltr Flüssiggas in flüssiger Form entspricht 1 m³ Flüssiggas in gasförmiger Form

Dieser Umrechnungsfaktor schwankt je nach Temperatur und geodätischer Höhe von 3,40 bis 4,10 (siehe Tabelle)

Beispiel: ein Haushalt verbraucht im Jahr 500 m³ Flüssiggas – der Wohnort liegt auf einer Meereshöhe von 650 m und die durchschnittliche Temperatur des Gases im Zähler beträgt 15°C (Jahresmittel)
500 m³ x 3,60 ltr/m³ = 1.800 ltr Flüssiggas

  • Übersicht der wichtigsten Energieträger und deren Heiz- und Brennwerte
Energieträger Heizwert Brennwert
Flüssiggas 25,89 kWh/m³ 28,14 kWh/m³
Flüssiggas 6,57 kWh/ltr 7,17 kWh/ltr
Flüssiggas 12,91 kWh/kg 14,02 kWh/kg
Erdgas H (Methan) 10,5 kWh/m³ 12,5 kWh/m³
Heizöl EL (leicht) 10,0 kWh/ltr 10,6 kWh/ltr
Hackschnitzel 3,8 kWh/kg 4,2 kWh/kg
Holzpellets 5,0 kWh/kg 5,4 kWh/kg
Holz (trocken) 4,3 kWh/kg 4,6 kWh/kg